Nazarener bestätigen Vorstand

Froschhausen (red) - Die Kirche des Nazareners in Froschhausen schaute am Sonntag den 16. Februar in ihrer Jahreshauptversammlung dankbar auf ihr vergangenes Vereinsjahr zurück. Bei guter Atmosphäre wurden Berichte der einzelnen Verantwortlichen aus ihren Bereichen gegeben und viele Erinnerungen, zum Beispiel an die große Feier des 40. Jubiläums, wurden nochmal geteilt. Mit großer Einstimmigkeit wurden der Vorstand in seinem Amt bestätigt (auf dem Bild von links): Harald Holzinger, Pastor Ingo Hunaeus, Silke Nohl, Michaela Ott, Andrea Starck, Petra Schwarz, Matthias Nass, und Christoph  Werner (nicht auf dem Bild) als Treuhänder.

Dankbar wurden die verschiedenen Berichte des Pastorenteams (Pastor Ingo Hunaeus, Pastorin Debora Güting und Kinder- und Jugendreferentin Tabea Best) aufgenommen, insbesondere weil dort die wunderbare Ergänzung der drei Pastoren zum Ausdruck kam. Ebenso dankbar wurde die positive Entwicklung in Sachen Finanzen gewürdigt. Für 2020 sollen vor allen Dingen - neben einigen wichtigen regelmäßigen Veranstaltungen wie 24/7-Gebet, Kinderferienprojekt „Lego-Tage“ und dem Kerzenziehen - die Weiterentwicklung Gruppen, die sich in Privathäusern trifft und die Intensivierung des Gebetes Schwerpunkte in der Kirche des Nazareners sein.  Foto: privat

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
15 Wochen 2 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
15 Wochen 2 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
23 Wochen 3 Tage