Nachbarschaftsfest mit Biergartenflair

Dieburger feiern Wendelinusfest mit großem Programm

Üppig bepflanzt sind die Beete rund um den Marienplatzkreisel und geben damit der Wendelinus-Kapelle für das Fest einen schönen Rahmen. Foto: Hombach

Dieburg (lho) –  In diesem Jahr gibt es wieder ein Wendelinusfest in Dieburg. Wegen umfangreicher Straßenarbeiten im Minnefeld und der Frankfurter Straße musste es im vergangenen Jahr ausfallen.

Nachdem die erforderlichen Genehmigungen seitens der Stadtverwaltung nun vorliegen, können die nötigen Absprachen und Vorbereitungen für das Festprogramm am Wochenende 30. April und 1. Mai getroffen werden. Der Parkplatz vor dem ehemaligen Kapuzinerkloster an der Wendelinus-Kapelle wird wieder zu einem attraktiven Treffpunkt hergerichtet. Offene Zelte und Biergartenarrangements sollen einen ansprechenden Rahmen bilden, damit sich Gäste wohlfühlen und ein lohnendes Ziel für ihren Ausflug finden.

Das Festprogramm wird mit dem Saison-Eröffnungslauf von „Skate & fun“ am Samstag, 29. April, um 16 Uhr beginnen. Zur offiziellen Festeröffnung um 19 Uhr präsentiert die Tanzschule Wehrle ausgewählte Showtänze. Am Sonntag, 30. April, beginnt der Festbetrieb um elf Uhr.

Der Kellersche Männergesangverein wird um 14 Uhr mit Liedvorträgen im Klostergarten die Gäste auf die Kaffeetafel einstimmen, bevor um 15.30 Uhr Paddy Schmidt - Frontmann von „Paddy goes to Holyhead“ - gemeinsam mit Ingo Gerlach für die musikalische Unterhaltung sorgt. „Irish Folk“ ist ihr Markenzeichen. Kinderschminken und Hüpfburg bieten Kindern am Nachmittag wieder viel Raum und Gelegenheit, aktiv zu sein.

Das Wendelinusfest soll auch in diesem Jahr seinen Charakter als gemütliches Nachbarschaftsfest mit Biergartenflair behalten. Nach Abschluss der Bauarbeiten bietet nicht nur der Festplatz, sondern auch das Umfeld ein freundliches Gesicht. „Leckeres aus der Festzeltküche“ lautet auch in diesem Jahr die Überschrift, unter der das bewährte Küchenteam des Vereins wieder ein schmackhaftes Angebot an warmen und kalten Speisen bereithält.

Kommentare

falsches Datum angegeben

In dem oben stehenden Text wird der 30. April mit Samstag angegeben. Das ist falsch und führt zu Verwirrungen.
Ich habe am Samstag, dem 29. April Geburtstag. Dass weiß ich genau!

Es wäre empfehlenswert wenn Sie das schnell korrigierten.
Mit freundlichem Gruß
Ihre Leserin Angelika Nahrstedt

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

„Ein rundum gelungener Tag“
1 Woche 6 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
1 Woche 6 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
2 Wochen 2 Tage